Home
Bild des Monats
       Ihre Meinung, bitte!
Deutschland
Europa
Nord-Amerika / USA
Alaska
Afrika
Asien
Bildergalerie
Ausstellungen
Zur Person
Gästebuch
     
 


ist mit seinen beiden großen Staaten, vielseitigen Landschaften und unterschiedlichen Klimazonen mehr als eine Reise wert. Und wer sich nicht scheut, sich anzumelden, vermessen zu lassen und Eintrittsgebühr zu bezahlen, den erwarten bei der Reise durch den Kontinent bleibende Eindrücke. Fertig ist diese Seite aber leider noch nicht:

- die USA-Reise endet in Texas, der Südwesten und Westen ist bestimmt bei         Ihrem nächsten Besuch auf dieser Homepage online

- Kanada ist in der Konzeptionsphase und wird baldmöglichst "nachgeliefert".


Doch nun starten wir Richtung Westen:

Über den Großen Teich in der gleichen Zeit, wie von Köln nach Berlin mit dem Auto.

Fast schon ein Wochenendausflug.

Bevorzugtes Ziel: BIG APPLE, das Business-Center und Shopping-Eldorado

                      NEW YORK

Eindrücke aus einer großen Stadt:

Der Blick auf Manhattan von der Brooklyn Bridge 


Faszination pur:
das Empire State Building im Abendlicht                  
(Tip: Rainbow Room im Rockefeller Center)


Hier sollten Sie den Tag ausklingen lassen:
im River Cafe in Brooklyn
den Manhattan-Anblick mit Skyline gibt´s gratis


Manchmal wachsen die Wolkenkratzer fast über dem Betrachter zusammen:
Straßenkreuzung an der 5th Avenue


Window-Shopping downtown Manhattan


Und selbst bei Nebel gibt´s noch Foto-Motive:
Das Empire State Building


Museen für jeden Anspruch und Geschmack
Besucher im MOMA (Museum of Modern Art)


Weihnachten am Rockefeller Center


Das war´s aus New York;
wer mehr oder andere Bilder sehen möchte:
bitte schreiben Sie´s ins Gästebuch!


Bevor wir eine große Schleife über den Kontinent ziehen,
machen wir gemeinsam einen Abstecher nach
Neu-England.
Vorbei an den Landsitzen der Super-Reichen,
z. B. in Hyannis Port, erreichen wir die Halbinsel
Cape Cod (Massachusetts)

Der Hafen


Der Leuchtturm


Live is easy going in Provincetown


Jetzt machen wir einen Sprung nach Süden entlang der
Atlantikküste.
Unser Ziel: Das Zentrum der Macht - Die Hauptstadt
Washington (D.C.)

Washington Monument und Capitol


Vietnam Memorial
Kleiner Junge an der Wand mit den Namen der Gefallenen


Jetzt geht´s weiter gen Süden nach Virginia
Die Uferpromenade von Norfolk


In der City
Geschäftsleute bei der Mittagspause 


In Monticello: Amerikanische Geschichte, 
das Haus von Thomas Jefferson,
3. Präsident der Vereinigten Staaten


In Virginia
Herrliche Landschaft und verträumte Winkel


Im Herbst
Indian Summer in Virginia
(Augen auf: das gibt´s in Deutschland auch!)


Kommentar eines Freundes:
"Pferd sein in Virginia!"


Von Virginia nach Georgia
Indianer bei einem Stammestreffen in Savannah


Gleich südlich von Georgia liegt Florida,
"The Sunshine State"
Urlaub und Everglades
Unser Kreuzfahrtschiff in Key West


Ein MUSS für Besucher
(aber nicht mit dem Propellerboot)
Der Nationalpark Everglades

Ein Alligator....


....und eine Wasserschildkröte


Kontrastprogramm in Key West


Verpassen Sie nicht den Sonnenuntergang am
"southernmost point" der USA


Urlaubsstimmung am Golf von Mexico:
die Westküste des pan-handle


Gehört zu Florida wie Cape Canaveral:
Disneyland
Zuviel Karussell in Orlando?


Folgt man der Küste des Golf von Mexico, kommt man
(allerdings erst nach fast 1.000 km)
nach TEXAS. 

Cowboys, Rinder, Öl - weites Land und glitzernde City
aber auch:

ein Schlachtschiff gleichen Namens


eine Sattelfabrik in Shiner


und in San Antonio (statt "The Alamo")
ein Truck als allgegenwärtiger Pferdeersatz